Geschäftsstelle weiterhin geschlossen!

Die Geschäftsstelle bleibt weiterhin geschlossen!
 
Die aktuelle Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie bringt auch weiterhin für den Sport in der Mark Einschränkungen mit sich.
 

 


 

 

NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

Onlinetraining beim Karatedachverband Brandenburg e.V.!

Hier klicken für mehr Informationen und zur Anmeldung.

Beitragsseiten

 

Wado-Ryu Kata

Es gibt 9 Kata in dieser ursprünglichen Reihenfolge

Alle anderen Kata sind erst wesentlich später dazugekommen

Pinan 1-5 Wanshu
Naihanchi Bassai
Kushanku Jitte
Seishan Jihon
Chinto Niseishi
  Rohei
  Betshurin


Pinan Shodan bis Godan

(Funakoshi: Heian)

Pinan bedeutet "Frieden", "Ruhe" oder "Friedvoller Geist". Der Schöpfer dieser Grundkata war Yasutsune ltosu. Alle Heian-Kata beginnen und enden mit Uke, welches Demut ausdrücken soll und werden dem Shorin zugeordnet. Die jeweilige Kata wird für folgende Gürtelfarben als Prüfungskata verlangt:

gelb.gif orange.gif Pinan Nidan gruen.gif blau.gif Pinan Sandan lila.gif braun.gif Pinan Godan
orange.gif gruen.gif Pinan Shodan blau.gif lila.gif Pinan Yodan



Naihanchi
(Funakoshi: Tekki)

Naihanchi bedeutet "Seitwärtskämpfen", "Eisenreiter" oder "Eisenpferd" 
und ist dem Shorei zuzuordnen. Sie ist Prüfungskata für 3. Kyu und 2. Kyu braun.gif


Kushanku

Die Kata sind dem Shorin zuzuordnen. Als Schöpfer werden Meister Azato oder 
Ku shanku genannt. 
Mehrere Techniken aus ihr verwendete ltosu für die Pinan-Kata.
Verteidigung und Angriff gegen 8 Gegner. 
Kushanku war eine der bevorzugten Kata von Funakoshi.
Sie ist Prüfungskata für 2. Kyu und 1. Kyu braun.gif


Chinto

(Funakoshi: Gankaku)

"Kranich auf den Felsen steht" oder "Kämpfer gegen Osten" bedeutet der Name.
Der Schöpfer war Meister Itosu oder Matsumora dem Gründer des Toman-te.
Dies ist eine alte und wichtige Kata, die das Gleichgewicht halten lehrt.
Sie gilt als schwierigste Kata und ist Prüfungskata für 1. Kyu braun.gif