+++ Wichtige Information +++

Liebe Sportfreunde,

die Anmeldungen für die offenen Landesmeisterschaften Land Brandenburg sind ab sofort möglich. 
In diesem Jahr finden sie am 14. September in der Dreifelderhalle Marienberg, Willi-Sänger-Straße, in 14770 Brandenburg an der Havel statt.

Hier geht es zur Anmeldung!

Hier geht es zur Ausschreibung!


Wichtige Informationen zum Kadertraining Athletik Kumite gibt es HIER.

Czech Open 2019

Zwei anstrengende, spannende und erfolgreiche Wochenenden liegen hinter unseren Potsdamern Bushidos.

Am ersten Wochenende (04.05.-05.05.19) schnupperten sie internationale Wettkampfluft bei den Czech Open in Usti nad Labem in Tschechien, um internationale Wettkampferfahrung zu sammeln.

Vieles war neu und ungewohnt bei diesem Turnier, natürlich - anderes Land andere Regeln. Aus 18 Nationen waren ungefähr 1000 Teilnehmer angereist. Dieses Turnier dauerte zwei Tage. Am Samstag startete als erstes Matilda in einer höheren Altersgruppe (13- 14 Jahre). Leider schied Sie bereits in der Vorrunde aus. Dennoch gingen Max, Matilda und Marlene am Sonntag hoch motiviert in die Halle. Dort wurden Sie wieder mit einer neuen kleinen Regel überrascht. Wettkampteilnehmer bis 13 Jahre kämpften immer nebeneinander und gleichzeitig auf einer Matte. Nach kurzer Orientierung trat Marlene in ihrer Altersgruppe an und schlug sich hervorragend. Dies wurde mit einem 7. Platz belohnt. Als nächstes war Matilda an der Reihe. Sie war sehr nervös, im Gegensatz zu Samstag. Leider spielte sich dies auch in ihren Katas wider. Dennoch erkämpfte sie den 9. Platz in ihrer Altersklasse.

Zeitgleich startete Marlene zusätzlich in einer höheren Gruppe. Trotz super Leistung schied sie allerdings in der Vorrunde aus. Das Ergebnis war ein sehr knappes 1:2.

Als letztes waren die Männer an der Reihe. Max entschied gleich die erste Runde mit 3:0 für sich. Doch seine Gegner kämpften hart. Sehr schade, dass es nach der nächsten Runde bereits zu Ende war. Das 1:2 war förmlich um Haaresbreite.  

Ergebnisse auf https://www.sportdata.org 

Am Wochenende darauf (11.05.19) ging es für 4 Potsdamer nach Leipzig zu den „Leipzig Open“. Daria, Marlene, Matilda und Max fuhren mit großen Erwartungen zu diesem Turnier. Hier wurde im Gegensatz zu Czech Open nach dem Punktesystem bewertet. Insgesamt gab es ca. 617 Nennungen aus 6 Nationen.

Als erstes starteten unsere zwei jüngsten – Daria und Marlene – in der U10. Beide kämpften sich souverän durch die Vorrunde. Daria konnte sich einen tollen 3. Platz erkämpfen. Marlene hatte nicht so viel Glück. Ein Fehler in ihrer Kata kurz vorm Einzug in das Finale bedeutete leider das Aus.

Als nächstes startete Matilda. Sie dominierte in ihrem Pool und zog ins Finale ein. Dort überzeugte sie die Kampfrichter. Platz 1. Nun konnte Max endlich sein Können in seiner Altersgruppe U14 zeigen. Die Belohnung war ein toller 3. Platz.

Kurz darauf fanden die Siegerehrungen statt und nach einer kleinen Pause begannen die Kumite-Kämpfe. Unsere drei Mädels ergriffen die Gelegenheit und traten an, um eine der begehrten Medaillen zu erringen. Leider war das Losglück nicht auf Ihrer Seite. Die Konkurrenz war – wie zu erwarten – sehr stark. Daria schied in den Vorrunden aus, Marlene erkämpfte sich den 5. Platz und Matilda den 7. Platz. Eine Superleistung dafür, dass sie normalerweise keine „Kumitemädels“ sind.

Ergebnisse Leipzig Open: https://www.sportdata.org

 

02_Gruppenbild
06_Gruppenbild
07_Halle
08_Antreten
1/4 
start stop bwd fwd

Foto: Fam. Gnerlich

Text: Micha und Petra